Studium

©Alexander Raths/fotolia.com

Berufsorientierung

Berufsorientierung

Berufsorientierung ist ein inhaltlicher Schwerpunkt in allen Bildungsgängen. So erarbeiten die Schüler/innen im Unterricht zum Beispiel ihr persönliches Profil, lernen auf den Bildungsgang abgestimmte Branchen/Unternehmen und Ausbildungsberufe kennen, erstellen eine Bewerbungsmappe und bereiten sich auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests vor. Zudem werden in allen Bildungsgängen Praktika durchgeführt, die im Unterricht vor- und nachbereitet werden.

Wichtig ist uns, Unternehmensvertreter und externe Experten in unsere Aufgabe der Studien-und Berufsorientierung mit einzubeziehen, z.B. beim Bewerbungsmappencheck, bei der Präsentation von Ausbildungsberufen, beim Training für Vorstellungsgespräche oder für ein Assessmentcenter.

Gezielt machen wir unsere Schüler/innen auf Ausbildungsmessen der Region aufmerksam und greifen die Besuchserfahrungen im Unterricht auf.

Das DEZA-Projekt (PDF-Dokument) ist ein speziell auf die Schüler der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums zugeschnittenes Projekt zur Berufsorientierung, an dem im Schnitt 20 Unternehmen der Region beteiligt sind.

Regelmäßig bietet die Arbeitsagentur in den Räumen des Berufskollegs Hilden Beratungstermine für alle Schüler an.

Martina Schrapper Martina Schrapper
Koordination
E-Mail:schrapperatberufskolleg.de
Romy Bienfuss Romy Bienfuss
Ansprechpartnerin
E-Mail: bienfussatberufskolleg.de
Hendryk Oblamski Hendryk Oblamski
Ansprechpartner
E-Mail: oblamskiatberufskolleg.de
Nicole Otten Nicole Otten
Ansprechpartnerin
E-Mail: ottenatberufskolleg.de
Katrin Wächter Katrin Waechter
Ansprechpartnerin
E-Mail: waechteratberufskolleg.de